Kosten

Heike Dahl Praxis am Ostkreuz Kosten

Allgemein

Folgende Einzelheiten werden mit Inanspruchnahme eines Termins / Buchung eines Ersttermins, im Sinne eines Behandlungsvertrages geregelt: Ver­trags­ge­genstand ist eine heil­kund­li­che Be­hand­lung des Pa­ti­en­ten.

Die Heil­prak­ti­ker­be­hand­lun­gen um­fas­sen un­ter an­de­rem auch wis­sen­schaft­lich / schul­me­di­zi­nisch nicht an­er­kann­te - na­tur­heil­kund­li­che - Heil­ver­fah­ren.



Erstgespräche

 

Für alle Erstberatungen gelten Festpreise:

 

Erwachsene:  180 €    (Dauer 60 -120 Minuten)
Kinder (bis 18): 140 €  (Dauer 60 -90 Minuten)

Babys (bis 1Jahr): 120€ (Dauer 60 min)

 

Die Erstberatungen bitte bar in der Praxis nach der Anamnese begleichen.

 

Folgekonsultationen können per Überweisung oder bar beglichen werden.


Folgegespräche

 

Folgesitzung kurz:


fest gebuchter Termin 30-60 Minuten,

Kosten min. 40€,  danach + pro Minute 1€.

 

 

Folgesitzung lang:

 

fest gebuchter Termin 60-90 Minuten,

Kosten min. 80€,  danach + pro Minute 1€.


Mails / Telefonate

 

Mailanfragen/-beratungen oder Infomails, je nach Länge/Bearbeitungsdauer: 3-25 € zuzügl. evtl Ausarbeitungszeit.

Ausarbeitungen

Ausarbeitungen von Fällen bzw. Durcharbeiten von Fragebögen außerhalb einer Praxis-konsultation (zB. bei Akutanliegen) berechne ich je nach Aufwand mit ca. 10-25 Euro. (zum Stundensatz von 80 €)



Außerhalb der Geschäftszeit

 

18-8 Uhr/Samstag-Sonntag/Urlaubszeit:

Für Notfallkontakt (Betreff DRINGEND) über info@homoeopathie-berlin.info berechne ich je nach Zeit- & Arbeitsaufwand 20-50 €.

 

Über Urlaubszeiten informiere ich auf meinem Praxisanrufbeantworter.

Erreichbarkeit: Bei einfachen Anfragen melde ich mich in der Regel innerhalb der Woche, meist gegen Ende der Woche zurück.

 

Dringende Anfragen beantworte ich innerhalb weniger Stunden. Schreiben Sie bitte in diesem Fall immer eine Mal (Mail --> Betreffzeile: DRINGEND).

Notfalltermine müssen bis 11 Uhr per Mail angefragt werden (Betreff: DRINGEND), damit noch am selben Tag ein Notfalltermin koordiniert werden kann.

Rechnungslegung

 

Alle Leistungen werden datiert, detailliert aufgeschlüsselt und in Rechnung gestellt. Die Abrechnung lehnt sich an die aktuelle Gebührenverordnung für Heilpraktiker an, wobei nach Zeitaufwand abgerechnet wird. Das heißt, die Gebührenziffern werden mit dem Zeitfaktor multipliziert. So wirdz.B. in der Gebührenverordnung für die Ziffer 2 (homöopathische Anamnese) ein Zeitfaktor von 30 min angegeben. Bei einer einstündigen Behandlung wird demnach der doppelte Zeitfaktor, bei anderthalbstündiger Behandlung der 3fache Zeitfaktor berechnet

Die Kostenübernahme bei Privat- oder Zusatz- versicherungen sollte in jedem Fall vor Behandlungsbeginn bei der Versicherung geklärt werden. Nachträgliche Rechnungs-änderungen sind nicht möglich.

Die Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zu begleichen. Bei Zahlungsverzug fallen Mahnkosten an. Rechnungen werden in der Regel  per Mail-Pdf verschickt, sofern Sie sich nicht ausdrücklich dagegen aussprechen, in dem Fall händisch oder postalisch.

Terminausfall

 

 & Stornierungsbedingungen:

 

Die Praxis ist eine reine Bestellpraxis. So werden für die Erstanamnesen Erwachsener 2 Stunden, für die Kinder 90 min und für Folgetermine 60 min für die Patienten fest reserviert.

 

In dieser Zeit können keine anderen Patienten behandelt werden, so dass es bei nicht rechtzeitiger Stornierung und unmöglicher Neubelegung zum Verdienstausfall kommt.

 

Daher wird beim Ausfall eines Termins eine Ausfallgebühr erhoben, wenn dieser nicht 48 Stunden vor Terminbeginnn schriftlich storniert wurde (per Mail: info@homoeopathie-berlin.info). Dazu zählen auch selbstständige Termin-Umbuchungen, wenn für diese kein Ersatztermin gefunden werden kann.

 

Die Stornierungskosten betragen bei einer Erstanamnese 60€, bei einem Folgetermin 40€.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.


Diese Informationen wurden zuletzt am 02.Juli 2018 überarbeitet.